Einfacher Eisbergsalat für Eilige

Rezept schon ausprobiert? Dann hinterlasse uns bitte eine Bewertung.

Ein einfacher Eisbergsalat für Eilige ist einer der besten schnellen und einfachen Salate, die Sie zubereiten können, wenn Sie es eilig haben. Er ist eine perfekte Beilage für jede Mahlzeit. Alles, was Sie tun müssen, ist, alle Zutaten vorzubereiten (putzen und in grobe Stücke schneiden) und nach und nach in den Thermomix zu geben. So einfach ist das. Auch Kinder werden ihn lieben.

Vom klassischen Wedge-Salat bis hin zu Salatwickeln und vielem mehr – Eisbergsalat ist im Kommen. Ein einfacher Eisbergsalat für Eilige ist in wenigen Minuten ganz einfach zubereitet. Zugegeben, diese Salatsorte ist nicht so nährstoffreich wie ihre dunkelgrünen Pendants, aber sie ist immer noch eine kalorienarme und köstliche Möglichkeit, mehr Gemüse zu essen. Außerdem ist Eisbergsalat wegen seines milden Geschmacks und seines frischen Knackens eine gute Wahl für Kinder und wählerische Esser. Probieren Sie ihn beim nächsten Familienessen, und Sie werden sich fragen, warum dieses vielseitige Gemüse jemals aus der Mode gekommen ist.

Rezeptübersicht schneller & einfacher Eisbergsalat im Thermomix

Einfacher Eisbergsalat für Eilige

Einfacher Eisbergsalat für Eilige

Christina Koch AutorinChristina Koch
Ein einfacher Eisbergsalat für Eilige ist einer der besten schnellen und einfachen Salate, die Sie zubereiten können, wenn Sie es eilig haben. Er ist eine perfekte Beilage für jede Mahlzeit. Alles, was Sie tun müssen, ist, alle Zutaten vorzubereiten (putzen und in grobe Stücke schneiden) und nach und nach in den Thermomix zu geben. So einfach ist das. Auch Kinder werden ihn lieben.

Hier das Rezept bewerten:

4,7 aus 22 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gericht Vorspeisen und Salate
Küche Deutsche Küche
Portionen 4
Kalorien 177 kcal

Kochutensilien

  • Thermomix TM 31, TM5 oder TM6
  • Salatschüssel  groß

Zutaten
  

  • 1 rote Paprika
  • 1/2 Salatgurke
  • 100 g Cherry-Tomaten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Essig
  • 40 g Öl
  • 1 EL Crème fraîche
  • 2 TL gemischte Kräuter tiefgefroren
  • ¾ TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/2 TL Zucker
  • 1/2 TL Senf
  • 150 g Mais
  • 300 g Eisbergsalat

Anleitungen
 

  • Zuallererst schneidet ihr die Paprika in grobe Stücke, Kerne ebenfalls herausschneiden, in den Thermomixbehälter.
  • Danach kommt eine halbe Gurke, ebenfalls in grobe Stücke geschnitten, dazu.
  • Anschließend folgen noch halbierte Cocktailtomaten oder größere Tomaten, nochmals geviertelt.
  • Als nächstes, in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln und eine in Scheiben geschnittene Knoblauchzehe..
  • Dann gebt ihr 20 g Essig und 40 g Speiseöl, einen El Creme Fraiche in den Mixbehälter.
  • Jetzt noch 2 El tiefgefrorene Kräuter hinzugeben, einen Tl Salz, eine Prise Pfeffer, je ½ Tl Zucker und Senf.
  • Nun den Deckel auf den Mixtopf setzen und alles für 4,5 Sekunden zerkleinern.
  • Diese Mischung füllt ihr danach in eine große Salatschüssel um.
  • In den nun leer gewordenen Mixbehälter, den ihr aber nicht auswaschen müsst, gebt ihr jetzt die angegebene Menge Mais.
  • Dann 300 g Eisbergsalat, den ihr vorher in grobe Stücke geschnitten habt.
  • Jetzt wieder den Deckel aufsetzen, in die Öffnung den Spatel setzen und 3 Sekunden, den Inhalt, unter Bewegung des Spatels, zerkleinern.
  • Diese zerkleinerten Zutaten gebt ihr zuletzt nur noch zu der Salatmischung und vermengt alles miteinander.
  • Der Salat ist nun fertig zum servieren.

Video

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 177kcalKohlenhydrate: 11gProtein: 4gFett: 12g
Keyword Vorspeisen und Salate

Viel Spaß beim nachmachen und guten Appetit!


Eisbergsalat FAQ:

Warum muss man Eisbergsalat nicht waschen?

Damit der Eisbergsalat nicht seine wertvollen Vitamine verliert, ist es ratsam, ihn erst nach dem Waschen zu zerkleinern. Verzichten Sie hierbei auf ein Messer und zerrupfen Sie die Blätter. Da sich diese dabei automatisch entlang der Blattadern teilen, geht kein Pflanzensaft verloren.

Wie gesund ist der Eisbergsalat?

Inhaltsstoffe. Eisbergsalat ist mit 13 Kilokalorien pro 100 Gramm sehr kalorienarm. Er liefert neben Vitaminen und Mineralstoffen auch wertvolle Ballaststoffe. Er enthält Vitamin C, Folsäure und weitere Vitamine der B-Gruppe sowie den Mineralstoff Kalium.

Wann sollte man Eisbergsalat nicht mehr essen?

Sind die Blätter des Eisbergsalats weich, matschig oder braun, ist der Eisbergsalat nicht mehr frisch ist. Druckstellen und ineinander fallende Salatblätter sind weitere Anzeichen dafür, dass der Eisbergsalat schlecht ist und Sie ihn nicht mehr verzehren sollten.

Wird Eisbergsalat gewaschen?

Eisbergsalat gilt als sehr sauberer Salat, da er in Treibhäusern herangezogen wird und dabei nicht wirklich mit Dreck in Kontakt kommt. Allerdings schadet es aus hygienischer Sicht nicht, wenn Sie ihn trotzdem abwaschen.

Warum ist Eisbergsalat nicht gesund?

Eisbergsalat enthält Pestizide und Nitrat Wie auch andere Salatsorten speichert Eisbergsalat Nitrat. Dieses kann nach dem Essen im Körper zu giftigen Stoffen umgewandelt werden. Der Nitratgehalt im Eisbergsalat ist aber verglichen mit Salaten wie Rucola eher gering und deshalb nicht bedenklich.

Was ist der gesündeste Salat?

Feldsalat gehört zu den nährstoffreichsten und gesündesten Salatsorten überhaupt. Seine Erntezeit ist zwischen Oktober und Dezember. Feldsalat liefert Vitamin C, Folsäure, Carotinoide sowie Mineralstoffe.

Was passiert wenn man jeden Abend Salat isst?

Warum Sie jeden Tag Salat essen sollten Salat enthält viele Vitamine und Mineralstoffe. In Blattsalaten sind vor allem die Vitamine A, B1, B2, C und K enthalten. Aber auch Kalium, Magnesium und Kalzium stecken in dem knackigen Gemüse. Salate sind also wahre Vitaminbomben.

Warum ist Eisbergsalat immer in Folie eingepackt?

Fertige Mischsalate werden stets unter Schutzatmosphäre verpackt. Das besagt, dass vor dem Versiegeln eine bestimmte Luftzusammensetzung in der Verpackung erzeugt wurde, um die Abbauprozesse in den Pflanzenteilen zu verlangsamen.

Was ist gesünder Kopfsalat oder Eisbergsalat?

Ganz gerecht ist das nicht, denn auch wenn es ohne Zweifel Salate mit einem höheren Vitamingehalt gibt: Der Eisbergsalat kann mit einem erfreulich geringen Kalorien- und Fettgehalt punkten und hat mit immerhin 15 Milligramm Vitamin C sogar etwas mehr zu bieten als Kopfsalat.

Warum sollte man Eisbergsalat nicht schneiden?

Wichtige Inhaltsstoffe können aber verloren gehen, wenn Sie das Gemüse falsch zubereiten. Eisbergsalat enthält wertvolle Vitamine. Damit diese nicht verloren gehen, sollten Sie ihn in kleine Stücke zupfen. Das hat den Vorteil, dass sich die Blätter wie von selbst entlang der Blattadern teilen.

Kann man Eisbergsalat ungewaschen essen?

Denn der Eisbergsalat ist dank seines fest geschlossenen Kopfs eine sogenannte »natursaubere« Varietät und kann somit direkt ungewaschen genossen werden.

Wie lange kann man Eisbergsalat im Kühlschrank aufbewahren?

Lagerung: Relativ lange haltbar Eisbergsalat ist im Kühlschrank bis zu fünf Tage haltbar. Kein Wunder, dass er so häufig in Kantinen oder an Buffets serviert wird. Auch angeschnitten hält er sich mehrere Tage im Kühlschrank.

Wie Eisbergsalat schneiden für Salat?

Um Eisbergsalat zu schneiden, halbieren Sie den Kopf zunächst, um die beiden Hälften danach erneut zu teilen. So liegt der Strunk frei – und Sie können ihn einfach entfernen.

Warum ist der Eisbergsalat bitter?

Eisbergsalat, hat wie viele andere Kopfsalate, einen sehr geringen Zeitraum für die Ernte. Wird dieser verpasst, fangen sie an zu blühen und die Blätter schmecken bitterer, vor allem aber der Strunk. Dies ist gesundheitlich unbedenklich.

Was passiert wenn man Salat nicht wäscht?

Darum sollte man besser auf Fertigsalate verzichten Wenn das nicht der Fall ist, bilden sich in den Tüten schnell gesundheitsgefährdende Keime. Am besten gehst du auf Nummer sicher, indem du deinen Salat selbst wäschst und frisch zubereitest.

Warum sollte man abends kein Salat essen?

Salat ist gut, aber am Abend sollte man ihn lieber nicht essen. Angeblich gärt er über Nacht im Magen und verursacht Verdauungsbeschwerden, heißt es oft. In Wahrheit verdaut der Körper Salat am Abend genauso wie tagsüber. Manche Menschen vertragen Rohkost aber schlechter als gegartes Gemüse.

Welcher Salat bläht nicht?

Wenn du nach einem Teller Salat zu einem Blähbauch neigst, könntest du zu viel rohes Gemüse verspeist haben. Versuche es das nächste Mal mit etwas gedämpftem oder gegrilltem Gemüse zwischen den grünen Blättern. Spargel, Brokkoli oder Spinat eignen sich dafür perfekt und sind eine Wohltat für die Verdauung.

Wie bewahrt man Eisbergsalat am besten auf?

Wer Eisbergsalat einige Tage aufheben oder lagern möchte, sollte ihn direkt nach dem Kauf in eine Kunststoffbox packen oder in ein feuchtes Tuch eingeschlagen, rät die Initiative „Zu gut für die Tonne!“ des Bundesverbraucherministeriums. Im Gemüsefach des Kühlschranks bleibt er so ein paar Tage frisch.

Was ist gesünder Rucola oder Eisbergsalat?

Wem das schwerfällt, der sollte häufiger Eisbergsalat essen: Mit knapp 96 Prozent Wassergehalt ist diese Salatsorte quasi ein Getränk. Der Kaloriengehalt ist übrigens auch nur unwesentlich höher als der von Wasser: Selbst Rucola, die Sahnetorte unter den Salaten, liefert nur lächerliche 24 Kalorien pro 100 Gramm.

Ist Salat gut für den Darm?

Eigentlich ist Salat aufgrund seines hohen Anteils an Ballaststoffen gut für die Verdauung, doch unter bestimmten Umständen kann er zu Durchfall führen. Ein gewisser Anteil an Ballaststoffen in der Nahrung ist also sehr sinnvoll und durchaus gesundheitsfördernd.

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr umfangreiches Wissen in den Bereichen Kochen, Backen und den Einsatz des Thermomix einen Namen gemacht. Christina, die in einer Familie aufgewachsen ist, in der das gemeinsame Kochen und Backen eine zentrale Rolle spielte, hat diese Leidenschaft von klein auf gelebt und gepflegt. Obwohl sie keine Bücher verfasst hat, konnte Christina ihre Leidenschaft und ihr Fachwissen durch eine andere, moderne Plattform teilen: YouTube. Mit großer Begeisterung produzierte sie eine Zeit lang… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"