Kunafa Rezept – schnelles und leckeres Dessert aus dem Orient

Kunafa ist ein orientalisches Dessert, gemacht aus einem besonderen Käse, in Deutschland meist mit Mozzarella. Es gibt je nach dem Land in  dem das Kunafa gereicht wird, ändert sich die Art, es zuzubereiten. Viele reichen es gerne zum Ramadan und seid Gewiss, dieses süße Dessert ist eine Geschmacksexplosion. Aber Achtung falls ihr gerade eine Diät macht, dann lieber die Hände von Kuanfa. Denn es enthält viele kalorienreiche Zutaten.

Doch jede Diät hat mal ein Ende und damit ihr dann gleich eine leckere Süßspeise, in dem Fall Kunafa schnell und einfach zubereiten könnt, zeigen wir euch heute, wie es geht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvbmN3MS1UUnB0WlUiIHdpZHRoPSI1NjAiIGhlaWdodD0iMzE1IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Zutaten für Kunafa

  • 400 g Kunafa (können sie im orientalischen Supermarkt kaufen)
  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 100 g Mozzarella
  • 1 TL Zitronensaft 20-25 min
Bestseller Nr. 1
12 Stück Flache Coupteller im Set aus echtem Porzellan 200 mm Salatteller Dessertteller Frühstücksteller weiß auch zum Bemalen bestens geeignet Tafelgeschirr für Gastronomie und Haushalt
  • Super kombinierbar mit unseren anderen Artikeln: Stilvolle und schlichte Teller für Gastronomie und Haushalt. Hergestellt in Europa aus ökologisch sauberen Naturmaterialien: 12 Stück flache Teller aus echtem Porzellan (keine billige Keramik)
  • Lebensmittelecht / Spülmaschinenfest / Mikrowellengeeignet / Stapelbar

Zubereitung

  1. Zuerst stellt ihr einen Topf auf den Herd.
  2. Nun gebt ihr Zucker und Wasser
    hinein, in angegebener Menge und erhitzt beides unter Rühren.
  3. Dann fügt ihr den Zitronensaft hinzu. Rühren nicht vergessen, so dass sich der Zucker auflöst.
  4. Das ganze bis zum kochen, weiter erhitzen.
  5. Im nächsten Schritt schneidet ihr das Kunafa, wie im Video beschrieben, klein und zupft es noch ein wenig auseinander.
  6. Jetzt schneidet ihr noch den Mozzarella in feine Scheiben.
  7. Danach gebt ihr das klein geschnittene Kunafa auf den Boden eine Schüssel und darüber den klein geschnittenen Mozzarella.
  8. Darüber dann wieder das Kunafa.
  9. In der Zwischenzeit heizt ihr bereits den Backofen auf 180°C vor.
  10. Nun gebt ihr die vorab geschmolzene Butter darüber und drückt alles fest am Boden an.
  11. Jetzt backt ihr das leckere Dessert, im vorgeheizten Backofen, für ca 20- 25 Minuten.
  12. Nach der Backzeit gießt ihr dann das abgekühlte Zuckerwasser darüber.
  13. Nachdem einige Minuten Ruhezeit vergangen sind, stürzt ihr das Kunafa auf eine Kuchenplatte oder einen flachen großen Teller.
  14. Das Dessert kann nun serviert werden.

Viel Spaß beim nachmachen des Kunafa Rezept und guten Appetit!

Lesen Sie auchNachtisch im Glas – einfach und schnell zum leckeren Dessert

4.9/5 - (27 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"